Die Kita als Dienstleister?

28

Planung und Organisation

  • Hintergrundwissen
  • Anforderungen an die Kita
  • Wegweiser
  • Herausforderung im Alltag

Die Kita als Dienstleister, Affront oder Tatsache? Dieser Frage gehen wir in dieser Ausgabe auf den Grund.
Wenn die Arbeit, die man als Erzieher/-in in der Kindertagesstätte leiste, als... mehr
Mehr Details zu "Die Kita als Dienstleister?"
Wenn die Arbeit, die man als Erzieher/-in in der Kindertagesstätte leiste, als Dienstleistung bezeichnet wird, kann man durchaus auf Konfrontationskurs gehen. Schließlich ist die Kita ein Lernort mit Bildungsauftrag und kein Wirtschaftsunternehmen mit ökonomischen Zielen. Beziehung lässt sich nicht in schwarzen Zahlen ausdrücken und Effizienz darf im Umgang mit Kindern keine Rolle spielen.

Unumstritten bleibt aber, dass es einige Aspekte in der Arbeit gibt, die man als personenbezogene Dienstleistung sehen kann. Aber die primäre Aufgabe ist es doch, Kinder in ihrer Entwicklung zu begleiten, sie dabei zu unterstützen, die Welt zu verstehen und sich in ihr zurechtzufinden. Insbesondere die Individualität, die jedes Kind und jede Familie mit sich bringt, macht es schwer, die Arbeit als "Massenartikel" zu sehen, der auf Bestellung geliefert werden kann. In diesem Beruf haben wir es nicht mit Waren, sondern mit Menschen zu tun.

Die berufliche Kompetenz einer Erzieherin/eines Erziehers liegt darin, eben diese Menschen, mit ihrer Einzigartigkeit, ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen wahr- und anzunehmen. Als pädagogische Mitarbeiter/-innen bringen Sie ebenfalls Ihre individuellen Eigenheiten mit ein, Ihre Haltung, Ihre Sicht auf das Kind und auf die Welt.

Kann man diesem Mix aus Kreativität, Menschlichkeit, Professionalität und Beziehung, wirklich unter dem Aspekt der Dienstleistung sehen? Ist es möglich, ein immer gleiches Produkt über die Ladentheke zu schieben, welches unter den gleichen Bedingungen und mit der gleichen Materialqualität entstanden ist oder entwickeln sich nicht unter Ihren Händen echte Unikate?
Lassen Sie uns in dieser Ausgabe gemeinsam auf Spurensuche gehen. Suchen wir nach dem Für und Wider, um uns mit dem gewonnen Wissen selbstbewusst in Position stellen. Lassen Sie uns sehen, ob wir dem Diskurs die Brisanz nehmen können und vielleicht am Ende sogar Frieden schließen, mit der Definition "Kita als Dienstleister".

Seitenanzahl: 28
pdf+Zusatzmaterial: Fotos und Illustration, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Downloadvariante: pdf+Zusatzmaterial
Ausgabe: 05/2021
Themenbereich: Planung und Organisation
Reihe: 73
Reihentitel: Bausteine KiTA-Leitung & Team
Bildungsbereich: Planung und Organisation
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen