Oskar und die Dame in Rosa (ev. 7/8) - Mit Kindern über den Tod sprechen

Oskar und die Dame in Rosa (ev. 7/8) - Mit Kindern über den Tod sprechen

Person

  • Einstieg: Die Konfrontation mit dem Gedanken an den Tod
  • Einstieg in das Buch "Oskar und die Dame in Rosa"
  • Formen des Umgangs mit dem Sterbenmüssen
  • Das Beste kommt zum Schluss: Tod und Auferstehung

"Lieber Gott, der kleine Junge ist tot ... Ich bin so voll von Liebe, dass es mich verbrennt, hat er mir doch so viel davon gegeben ..." Mit diesem Brief endet die Erzählung "Oskar und die Dame in Ros ...
"Lieber Gott, der kleine Junge ist tot ... Ich bin so voll von Liebe, dass es mich verbrennt, hat... mehr
Mehr Details zu "Oskar und die Dame in Rosa (ev. 7/8) - Mit Kindern über den Tod sprechen"
"Lieber Gott, der kleine Junge ist tot ... Ich bin so voll von Liebe, dass es mich verbrennt, hat er mir doch so viel davon gegeben ..." Mit diesem Brief endet die Erzählung "Oskar und die Dame in Rosa". Sie beschreibt die Auseinandersetzung des zehnjährigen Jungen mit seinem eigenen Sterbeprozess. Der Unterrichtsentwurf bearbeitet die Ganzschrift im Lehrplaninhalt Eschatologie.

Oskar ist unheilbar an Leukämie erkrankt. Begleitet wird er von einer alten Dame, die wie viele Frauen ("Grüne Damen") im Krankenhaus ehrenamtlich ihren Dienst tut. Sie rät Oskar dazu, seine Gedanken und Gefühle in Briefen an Gott zu formulieren. Ihr zweiter Tipp: Oskar soll sich jeden verbleibenden Tag wie zehn Jahre seines Lebens vorstellen. Oskar lässt sich bei aller Skepsis auf das Experiment ein. So erlebt er innerhalb kürzester Zeit die erste Liebe, die Midlife-Crisis und das Alter und kann Abschied nehmen.

Die Einheit führt den leidenden Christus als Weg des Vertrauens auf Gott ein. Sie thematisiert die bildliche Sprache der Bibel.

Das Buch "Oskar und die Dame in Rosa" ist erschienen beim Ammann Verlag.
Downloadvariante: pdf
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Ausgabe: 02/2009
Themenbereich: Person
Reihe: 50
Reihentitel: :in Religion
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen