Lebenssinn in Spielwelten erforschen

16

  • Religionspädagogische Impulse
  • Arbeitsblätter zum Thema "Spielwelten erforschen"

In Spielwelten Gott begegnen
Spielen gehört zu den Grunderfahrungen menschlichen Lebens. Hiernach forschend zu fragen und... mehr
Mehr Details zu "Lebenssinn in Spielwelten erforschen"
Spielen gehört zu den Grunderfahrungen menschlichen Lebens. Hiernach forschend zu fragen und Zusammenhänge zum Leben des Grundschulkindes herzustellen, ist Hauptanliegen dieser Ausgabe. CREA-THEO©-Spiele sind, z.B. im Unterschied zu digitalen Spielen, ein neuer Oberbegriff für natürliche Spiele, um hiermit ihre zugrunde liegende, naturgemäße Eigenart zu bezeichnen: Sie beziehen sich auf die aus Gott kommende Spieltätigkeit, vgl. Ps 104,26. Spielen ist im Menschsein als sein Geschöpf in diesen Merkmalen gegeben: In der aus sich selbst heraus entstehenden (intrinsischen) Motivation, Fantasie und Selbstregulierung, den Motoren der Kreativität. CREA-THEO ist eine lat.-griech. Wortschöpfung und heißt frei übersetzt: ?Sei schöpferisch tätig aus der Beziehung zum Guten?. Das ?Gute? meint das Wesentliche und ist hier ein Sinnbild für Gott.
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen