Meet Nigeria

Meet Nigeria

Seitenanzahl

32

EBU-SPECIAL: Getting to Know Nigeria|LITERATURE: "Between need and life there must be hope"|LOOK AT THE PRESS: The Contemptible Colonials at Least Gave Us an Easy Means of Communicating| MEDIA: Just Food: Coping with the Crisis|ANALYZING A VIDEO CLIP: Boko Haram

Die Online-Ausgabe "Meet Nigeria" beleuchtet diverse Aspekte des Lebens und der Kultur Nigerias.
Die Ausgabe "Meet Nigeria" beleuchtet diverse Aspekte des Lebens und der Kultur Nigerias.... mehr
Mehr Details zu "Meet Nigeria"

Die Ausgabe "Meet Nigeria" beleuchtet diverse Aspekte des Lebens und der Kultur Nigerias.

Im zweiten Kapitel lernen die Jugendlichen – mittels eines Gedichts von Rashidah Ismaili - die Großstadt Lagos, die eine demografische und funktionale Dominanz im Wirtschaftssystem Nigerias hat, kennen. Ismaili's Gedicht "Lagos" weist eine höhe sprachliche und inhaltliche Komplexität auf.

Das dritte Kapitel präsentiert die nigerianische Autorin Adaobi Tricia Nwaubani, ihre Familiengeschichte und ihre Erfahrungen mit der englischen Sprache in Nigeria. Die Autorin wurde von ihren Eltern auf Englisch erzogen, was ihr einerseits soziale und berufliche Vorteile brachte, aber andererseits dazu führte, dass sie von Gleichaltrigen gehänselt wurde und sich kaum mit ihrer eigenen Großmutter verständigen konnte.

Der Videoclip des sechsten Kapitels konzentriert sich auf die Darstellung der islamistischen Terrorgruppe Boko Haram in Nigeria. Der Sprechtext folgt dabei der chronologischen Entwicklung von Boko Haram, geht aber auch auf soziale und ökonomische Rahmenbedingungen ein.

Seitenanzahl: 32
Jahrgangsstufe: 9-13
Ausgabe: 02/2020
Reihe: 44
Reihentitel: Englisch betrifft uns
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., gestaltetes Viva-Dokument, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Videomaterial als MP4-Datei.
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen