Genetisches Lernen

Genetisches Lernen

Seitenanzahl

28

  • 1. Teil: Die Gründung eines politischen Gemeinwesens
  • 2. Teil: Deutschland 2040: eine neue Republik?
  • 3. Teil: Eine neue Weltordnung nach dem Zusammenbruch der UN
  • 4. Teil: Klausurvorschlag + Erwartungshorizont

Die Online-Ausgabe „Genetisches Lernen" befasst sich mit der Neugründung politischer Gemeinschaften. Die Lerngruppe besitzt eigene Vorstellungen über die Funktionsweise und den Aufbau demokratischer Systeme, diese Erfahrungen können für den Unterricht nutzbar gemacht werden.
Das vorliegende Heft befasst sich mit der Neugründung politischer Gemeinschaften. Zentraler... mehr
Mehr Details zu "Genetisches Lernen"

Das vorliegende Heft befasst sich mit der Neugründung politischer Gemeinschaften. Zentraler Gedanke dieses Heftes ist, dass Schüler/-innen bereits eigene Vorstellungen über die Funktionsweise und den Aufbau demokratischer Systeme besitzen und diese individuellen Erfahrungen für den Unterricht nutzbar gemacht werden können. Genetische Lernsituationen reduzieren komplexe politische Inhalte wie z.B. die Konzeption eines Gemeinwesens auf politisch bedeutsame Basiskonzepte, die für politisches Wissen prägend und strukturbildend sind. Die drei Gründungssimulationen können sowohl unabhängig voneinander als auch einzeln im Unterricht eingesetzt werden.

Die vorliegende Unterrichtseinheit gliedert sich in drei Teile:

• Im ersten Teil der Unterrichtsreihe setzen sich die Schüler/-innen im Rahmen eines Entscheidungsspiels mit der Frage auseinander, welche Gesetze und Regeln für das Zusammenleben notwendig sind.
• Im zweiten Teil der Reihe beschäftigen sich die Schüler/-innen mit der Simulation einer verfassungsgebenden Versammlung. Im Rahmen von Gruppenarbeiten befassen sich die Schüler/-innen mit der Frage nach der grundsätzlichen Ausrichtung des politischen Systems zwischen den Polen parlamentarisch und präsidentiell sowie unter anderem mit einer Neuausarbeitung des Wahlsystems zwischen Mehrheits- und Verhältniswahlrecht.
• Im dritten Teil der Unterrichtsreihe planen die Schüler/-innen nach dem fiktiven Zusammenbruch der UN in vier Bereichen (Entwicklung, Internationale Sicherheit, Umwelt- und Handelspolitik) Elemente einer „neuen“ Weltordnung.

 

Seitenanzahl: 28
Jahrgangsstufe: 9-13
Reihe: 40
Reihentitel: Politik betrifft uns
Ausgabe: 02/2020
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen