Spruchevangelium Q

Spruchevangelium Q

Seitenanzahl

28

  • Das sogenannte "Synoptische Problem" und die Entdeckung des Spruchevangeliums Q
  • Der Anfang des Spruchevangeliums Q: Jesu Begegnung mit Johannes dem Täufer
  • Feindesliebe - eine philosophische Haltung
  • Der Menschensohn als Richter
  • Klausur: Das Evangelium Jesu, die Botschaft des Apostels Paulus und das Apostolische Glaubensbekenntnis

Unterrichtsmaterialien zu einer bedeutenden Schrift der Jesusüberlieferung, dem Spruchevangelium Q
Man begegnet in Q einem Jesus, dessen christologische Bescheidenheit dem Empfinden heutiger... mehr
Mehr Details zu "Spruchevangelium Q"

Man begegnet in Q einem Jesus, dessen christologische Bescheidenheit dem Empfinden heutiger Schülerinnen und Schüler sehr nahe kommt. Anlass genug, dass Schülerinnen und Schüler „Q“ als eigenständigen Strang der Jesusüberlieferung – sei es als Kontrast oder als Ergänzung zum Markusevangelium – kennenlernen und sich mit dieser bedeutenden Schrift der Jesusüberlieferung persönlich auseinandersetzen.

Seitenanzahl: 28
Ausgabe: 02/2020
Reihe: 45
Reihentitel: Religion betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen