Staat und Religion

Passende Stichworte

Ethik

  • Von der Theokratie bis zur Laizität - Modelle des Verhältnisses von Religion und Staat
  • Braucht der Staat Religion(en) ? - Die Kontroverse um das sogenannte "Böckenförde-Diktum"
  • Wie hältst du es mit der Religion ? - drei Fallbeispiele
  • Die Rolle der Religionen in der säkularen Gesellschaft

Die Debatte um die religiöse Identität eines demokratischen Staates steht in einem Spannungsbogen, an dessen einem Ende ein postmodernes „Alles ist möglich“ gerufen und an dessen anderem Ende Identität als Leitkultur zugespitzt wird. Dazwischen bewegen sich die Fragen, die in diesem Heft aufgeworfen werden.

Verfügbare Produktformate:

Die Debatte um die religiöse Identität eines demokratischen Staates steht in einem... mehr
Mehr Details zu "Staat und Religion"

Die Debatte um die religiöse Identität eines demokratischen Staates steht in einem Spannungsbogen, an dessen einem Ende ein postmodernes „Alles ist möglich“ gerufen und an dessen anderem Ende Identität als Leitkultur zugespitzt wird. Dazwischen bewegen sich die Fragen, die in diesem Heft aufgeworfen werden:

  • Inwiefern darf der Staat sich in die Religionspraxis einmischen?
  • Welchen Einfluss hat Religion in unserer Gesellschaft und in der politischen Debatte (noch) und welchen Einfluss sollte sie haben?
  • Wie verändern sich die Antworten auf diese Fragen durch die zunehmende religiöse Vielfalt in Europa – nicht nur, aber auch infolge der verstärkten Migration?

 

pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Editierbarer Materialteil als Word-Dateien.
Jahrgangsstufe: 10-13
Themenbereich: Ethik
Ausgabe: 04/2018
Reihe: 45
Reihentitel: Religion betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen