Deutschland im Fokus des Kalten Krieges

Deutschland im Fokus des Kalten Krieges

Nach 1945

  • Materialien (Einstiegsmodul zur Berlin-Blockade; Grundkurs zu atomarer Abschreckung, zu Propaganda und Feindbildern; Aufbaumodule zum Mauerbau und zu Abrüstung und Friedensbewegung)
  • Folien
  • Klausurvorschlag
  • Unterrichtsverlauf
  • Videofilme und ergänzende Arbeitsmaterialien auf CD-ROM

Von der Berlin-Krise zum NATO-Doppelbeschluss

Dass Frieden mehr ist als die Abwesenheit von Krieg - zu wenigen Zeiten in der Geschichte war diese Einsicht so deutlich wie in der Ära des ...

Verfügbare Produktformate:

Von der Berlin-Krise zum NATO-Doppelbeschluss Kein Krieg bedeutet nicht automatisch Frieden... mehr
Mehr Details zu "Deutschland im Fokus des Kalten Krieges"

Von der Berlin-Krise zum NATO-Doppelbeschluss

Kein Krieg bedeutet nicht automatisch Frieden - das war nie so deutlich wie in der Zeit des Kalten Krieges. Die zwei Machtblöcke und die sich daraus ergebenden Anfeindungen sind in der Geschichte Deutschlands klar erkennbar. Die vorliegende Unterrichtsreihe nimmt die Lernenden auf eine lebendige Reise von der Berlin-Blockade 1948-1949 über Atomkriegsszenarien bis hin zu Mauerbau und NATO-Doppelbeschluss.

Neben Analysen und Beurteilungen von Texten und Bildern beinhaltet das Heft handlungsorientierte Aufgaben in historischen Szenarien und Möglichkeiten der Entwicklung eigener Produkte.

pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., Videomaterial als MP4-Datei.
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Ausgabe: 04/2014
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Themenbereich: Nach 1945
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen