Militärische Tradition in Deutschland

Militärische Tradition in Deutschland

Passende Stichworte

19. Jh., 1900-1945, Nach 1945

Die Bundeswehr findet für die meisten Bürgerinnen und Bürger vor allem in der Presse statt, aktuell in Artikeln über die Aussetzung der Wehrpflicht, den Afghanistaneinsatz oder die Bundeswehrreform. S ...

Verfügbare Produktformate:

Für viele Bürger/-innen findet die Bundeswehr hauptsächlich in der Presse statt... mehr
Mehr Details zu "Militärische Tradition in Deutschland"

Für viele Bürger/-innen findet die Bundeswehr hauptsächlich in der Presse statt wenn über "Bundeswehr-Skandale" berichtet wird. Aktuelle Beispiele sind die Aussetzung der Wehrpflicht, die Bundeswehrreform oder der Einsatz in Afghanistan.

Ziel der vorliegenden Unterrichtsreihe ist der Zugang zu und die kritische Teilhabe an den aktuellen und kommenden Debatten um die Zukunft der Deutschen Bundeswehr. Der erste Teil beleuchtet die Geschichte der Wehrpflicht seit dem 19. Jahrhundert. Anschließend erarbeiten sich die Schüler/-innen die militärische Traditionsbildung innerhalb der Bundeswehr. Nachdem Definitionen des Begriffes "Tradition" gesammelt und bewertet werden, setzt sich die Lerngruppe anhand der Beispiele "Eisernes Kreuz" und "Fahneneid" mit gelungenen und misslungenen Konstruktionen von Tradition in der Bundeswehr auseinander.

Das Material besteht zu großen Teilen aus bundeswehreigenen Publikationen und Artikeln aus der Tagespresse. Durch weitere Materialien soll die Multiperspektivität erhöht und der Blick für die Hintergründe von Traditionsdebatten geschärft werden. Zur Sicherung des neu erworbenen Wissens bietet diese Ausgabe einen Klausurvorschlag.

Themenbereich: 19. Jh., 1900-1945, Nach 1945
Ausgabe: 03/2012
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen