Von der Westintegration zur Neuen Ostpolitik

Von der Westintegration zur Neuen Ostpolitik

Passende Stichworte

Nach 1945

Die Ära Brandt

Die Regierungszeit keines Kanzlers ist so mit denkwürdigen Bildern verbunden wie die von Willy Brandt: Willy Brandt kniet am Denkmal für den jüdischen Gettoaufstand in Wa ...

Verfügbare Produktformate:

Die Regierungszeit des ehemaligen Kanzlers Willy Brandt ist mit so vielen denkwürdigen... mehr
Mehr Details zu "Von der Westintegration zur Neuen Ostpolitik"

Die Regierungszeit des ehemaligen Kanzlers Willy Brandt ist mit so vielen denkwürdigen Bildern bestückt, wie keine andere: Willy Brandt kniet am Denkmal für den jüdischen Gettoaufstand in Warschau, Willy Brandt steht am Fenster des Hotels Erfurter Hof und beschwichtigt mit einer Handbewegung die begeisterte Menge, Willy Brandt nimmt den Friedensnobelpreis in Oslo entgegen. Diese Bilder gingen um die Welt und bezeugen das Charisma, das seine Person bis heute ausmacht.

Zum Einstieg beschäftigt sich die Lerngruppe mit Brandts politischem Werdegang unter Einbeziehung Adenauers Außenpolitik und weiterem Wissen über die Jahre 1963 bis 1969, von Ehrhards Kanzlerschaft bis zur Großen Koalition. Die Schüler/-innen vollziehen den Wandel von Adenauers Politik der Westintegration zu Brandts Neuer Ostpolitik nach und erkennen deren Interdependenz, bevor sie abschließend eine kritische Bilanz der Neuen Ostpolitik ziehen.

Neben Sach- und Quellentexten, die analysiert und bewertet werden, bietet das vorliegende Heft auch politische Karikaturen und Bildquellen (bspw. Brandts Kniefall), die interpretiert werden können. Zur Sicherung des neu erworbenen Wissens enthält diese Ausgabe einen Klausurvorschlag.

Themenbereich: Nach 1945
Ausgabe: 02/2012
pdf: Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Reihe: 41
Reihentitel: Geschichte betrifft uns
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen