Hoffnungsgeschichten

7,50 €
Passende Stichworte

Religion

  • Hoffnung trotz Hoffnungslosigkeit?
  • Die Tochter des Jairus
  • Tikvah heißt Hoffnung
  • Eine Hoffnungsgeschichte
  • Teddybären
  • Hoffnungswürfel

"Hoffnung als eine der drei christlichen Tugenden ist eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungshaltung, dass etwas Wünschenswertes in der Zukunft eintreten wi ...
"Hoffnung als eine der drei christlichen Tugenden ist eine zuversichtliche innerliche... mehr
Mehr Details zu "Hoffnungsgeschichten"

"Hoffnung als eine der drei christlichen Tugenden ist eine zuversichtliche innerliche Ausrichtung, gepaart mit einer positiven Erwartungshaltung, dass etwas Wünschenswertes in der Zukunft eintreten wird, ohne dass wirkliche Gewissheit darüber besteht. Hoffnung kann begleitet sein von der Angst und der Sorge, dass das Erwünschte nicht eintreten wird. Ihr Gegenteil ist die Verzweiflung, die Hoffnungslosigkeit, die Resignation oder die Depression." Und genau darum geht es in dieser Einheit: Ausgehend von der neutestamentlichen Jarius-Erzählung, die hier sehr kindgerecht aufbereitet ist, erhalten Sie mit dieser Einheit viele Anregungen, Hoffnungswege aufzuzeigen. Impulse zu Edvard Munchs "Das kranke Kind" sei hier nur als ein Beispiel aufgeführt.

Reihe: 65
Reihentitel: Bausteine Religion
key|variante_T: DL01, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Themenbereich: Religion
Jahrgangsstufe: 1-6
Ausgabe: 01/2016
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen