Die Juden im Nationalsozialismus

Die Juden im Nationalsozialismus
7,50 €

Passende Stichworte

Lebensfragen/Weltreligionen

Shoa (auch "Shoah", "Schoa", oder "Schoah", deutsch: "Zerstörung", "große Katastrophe") - Erinnern lernen im Religionsunterricht in der Grundschule Im jüdischen Glauben hat Erinnern eine besondere Ste ...
Shoa (auch "Shoah", "Schoa", oder "Schoah", deutsch: "Zerstörung", "große Katastrophe") -... mehr
Mehr Details zu "Die Juden im Nationalsozialismus"
Shoa (auch "Shoah", "Schoa", oder "Schoah", deutsch: "Zerstörung", "große Katastrophe") - Erinnern lernen im Religionsunterricht in der Grundschule Im jüdischen Glauben hat Erinnern eine besondere Stellung. Die Erinnerung an Freude und Leiden und die Frage nach Gerechtigkeit wird durch eine aktive Erinnerungspraxis, die den Menschen mit Kopf, Herz und Hand anspricht und fordert, wach gehalten. Zwei wichtige Elemente sind dabei das Erzählen und das Gedenken. Das Erzählen von der Shoa ist besonders im Religionsunterricht mehr als die Vermittlung von Wissen über die geschichtlichen Zusammenhänge. Erzählt wird in den vorliegenden Unterrichtsbausteinen von Menschen, die aufgrund ihrer jüdischen Abstammung von den Nationalsozialisten verfolgt wurden, von Menschen, die Verfolgten halfen und so ihr eigenes Leben in Gefahr brachten. Die Schicksale und das Handeln dieser Menschen fordert Fragen der Schüler heraus und sind die Grundlage für eine aktive Auseinandersetzung mit der Vergangenheit.
Reihe: 65
Reihentitel: Bausteine Religion
key|variante_T: DL01, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei., pdf
Themenbereich: Lebensfragen/Weltreligionen
Ausgabe: 01/2008
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen