Gotthold E. Lessing:

Gotthold E. Lessing:

Seitenanzahl

32

  • 1. Teil: Annäherung an das "dramatische Gedicht" Lessings
  • 2. Teil: Erschließung der textübergreifenden Aspekte
  • 3. Teil: Erschließung der textimmanenten Aspekte
  • 5. Teil: Deutungs- und Interpretationsansätze
  • 6. Teil: Vorschlag für eine Lernerfolgskontrolle und vieles mehr ...

"Nathan der Weise" hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt. Schreckliche Ereignisse im Aus- und Inland sind
ein sicherer Beweis dafür, dass immer noch Menschen gegeneinander Krieg führen - oft aufgrund religiöser Überzeugen.

Gotthold. E. Lessing schrieb sein dramatisches Gedicht vor 240 Jahren. Es hat bis heute nichts... mehr
Mehr Details zu "Gotthold E. Lessing:"

Gotthold. E. Lessing schrieb sein dramatisches Gedicht vor 240 Jahren. Es hat bis heute nichts an seiner Aktualität eingebüßt.
Schreckliche Ereignisse im Aus- und Inland sind ein sicherer Beweis dafür, dass immer noch Menschen gegeneinander Krieg führen oft aufgrund religiöser Überzeugen. Menschen, die aus den Krisenregionen flüchten und die bei uns Schutz suchen, erleben erneut, dass sie nicht nur unerwünscht sind, sondern dass sie auch hier nicht in Frieden leben können. Insofern haben die Skeptiker, die Lessings Menschheitsfamilie als Utopie abgetan haben, bisher Recht behalten. Viel zu oft sucht man vergebens unter den Anhängern der unterschiedlichen Glaubensgemeinschaften nach Toleranz, Respekt, Wertschätzung und Humanität. Wenn nicht noch einmal 240 Jahre vergehen sollen, bis die Anhänger aller Religionen friedfertig neben- und miteinander leben (können), dann müssen wier jetzt endlich damit beginnen, mit MENSCHLICHEN Verhaltens auf andere MENSCHEN zuzugehen und mit ihnen zusammenzuleben.

Seitenanzahl: 32
Jahrgangsstufe: 10-13
Reihe: 42
Reihentitel: Deutsch betrifft uns
pdf+Zusatzmaterial: Editierbarer Materialteil als Word-Dateien., gestaltetes Viva-Dokument, Komplette Online-Ausgabe als PDF-Datei.
Ausgabe: 05/2020
Weitere Informationen zum Herunterladen:
Zuletzt angesehen